Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





20.03.12

"Neues Auto"

Hallo,
Wie ihr merkt habe ich schon länger nicht mehr gepostet. Das kam weil ich völlig im Stress war. Wir sind für eine Woche in die Schweiz gefahren und da waren noch einige Geschenke fertig zu machen. Gestern habe ich die Geschenke nun verschenkt und 2 kann ich euch heute hier zeigen. Das 3. einen Kinderquilt leider erst beim nächsten Mal, denn hier an einem fremden PC kann ich nicht auf meine Fotos davon zurückgreifen. Aber seid gespannt, ich kann euch nur sagen, ich finde ihn wunderschön!

Also, es ist ungewohnt auf einer Schweizer Tastatur zu schreiben. Sie ist anders als die deutsche Tastatur, und so muss ich einige Worte anders schreiben als ich wollte. Am Absatzanfang wollte ich zum Beispiel "übrigens" schreiben, aber wie man das "ü" grossschreiben kann, habe ich nicht heraus gefunden! Auch das "scharfe s" habe ich nicht gefunden. nun muss es ohne gehen. Aber nun endlich zu den Fotos die ich euch zeigen möchte.
 Gestern hatte Elias Geburtstag, er wurde 7 Jahre alt. Da er und sein Bruder Jonas  sich vor ein paar Jahren ein Kissen gewünscht hat, (zu sehen hier) habe ich nun jedem einen neuen Bezug genäht. Das Kissen für Jonas war schon lange fertig (zu sehen unten), aber Elias sein Kissen musste nun schnell noch genäht werden. Das Muster war eigendlich für Glas (Stained Glas Technik) gedacht, ich habe es nun versucht als Applikation zu gestalten. Da manche Teile nur mm gross waren, war es teilweise recht schwierig. (siehe z.B. Rücklichter und an den Lampen eingesetzte Teile). Da es einen 3-dimensionalen Eindruck machen sollte, habe ich immer wieder einen Teil des Hintergrundstoffes mit zur Gestaltung nehmen müssen, indem ich die Teile etwas auseinander gezogen habe. In Wirklichkeit sieht das Kissen aber besser aus als auf dem Foto.
Und für Jonas zu seinem Geburtstag, der allerdings erst später ist, habe ich das "Filmstreifenkissen" mitgenommen, über das ich hier schon mal berichtet habe. Da Jonas (demnächst 9 ) Jahre) den Blog nicht mit liest, kann ich es hier zeigen. und die Erwachsenen, falls sie es lesen, bitte ich bis zum Geburtstag zu schweigen. 

So, das war`s für heute und demnächst zeige ich euch den Kinderquilt, der wahnsinnig viel Arbeit war, aber dafür auch unheimlich schön geworden ist!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

liebe anila, schön sind deine autokissen geworden! und ich glaube auch, dass sie in natura noch besser aussehen. manchmal spielt einem die kamera einen streich. hab ich auch schon erlebt.
deine beschenkten werden sich freuen.
liebe grüße ingrid

...Gabi hat gesagt…

Hallo Anila,

Deine beiden Kissen sind sehr schön geworden, die Jungs werden sich bestimmt sehr darüber freuen
viele Grüße
Gabi

Monika hat gesagt…

Hallo Anila,
Kompliment zu den wirklich gelungenen Kissen. Sehr schön und super Idee.
Liebe Grüße Monika

Monika hat gesagt…

Hallo Anila,
der Kinderquilt ist sehr sehr schön geworden. Die Quiltarbeiten sind Dir sehr gut gelungen. Ein wirklich hübscher Kinderquilt. Danke für`s zeigen.
Liebe Grüße Monika