Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





03.08.11

Neues aus dem Garten

Endlich komme mal wieder dazu etwas Neues in den Blog zu setzen. Durch meinen Finger bin ich viel zu Krankengymnastik und Ergotherapie unterwegs. Dazu die Arztbesuche. Leider hat der Arzt beim letzten Besuch gesagt, daß ich damit rechnen muß, das der Finger sich nicht bessert. Klar, die Schmerzen könnten irgendwann vergehen, aber bei Prellungen würden sie schon 1/2 Jahr dauern und ich hätte da ja 2 schwere Brüche, es könnte also noch länger dauern. Aber die Funktion bliebe wahrscheinlich deutlich gestört, da das Gelenk nicht ganz habe wiederhergestellt werden können, es bliebe immer ein "Problemgelenk". Zwar müsse man jetzt noch 3-4 Monate abwarten, um dann endgültig etwas zu wissen. Nun soll ich eine Schiene bekommen, denn ich kann den Finge nicht strecken. Mal sehen was wird.
 Dazu habe ich viele kg Johannisbeeren verarbeitet die wir geschenkt bekommen habe. Ich hätte sie echt mal wiegen sollen. Bzw. haben wir die Erlaubnis bekommen etliche Büsche abzuernten, und die hingen voller Johannisbeeren. Mein Mann hat jeden Tag gepflückt und ich habe sie entsaftet und Gelee gekocht.  Nun sind die weißen dran.
Ein Gefriertablett ist schon zum Vorgefrieren wieder im Gefrierschrank. Die Weißen sollen besser für Kuchen sein, da sie nicht ganz so sauer sind. So geht die Zeit hin und Abends falle ich meist völlig erledigt ins Bett. Aber es kommen auch wieder andere Zeiten, wo ich dann üfter hier sein kann.

Heute möchte ich euch mal wieder Bilder aus meinem Garten zeigen. Das Wetter war gestern ja sehr schön, so daß fotografieren möglich war. Ansonsten hat es die letzte Zeit fast nur geregnet.



 Der Flox steht in voller Blüte. Der Weiße ist aber dieses Jahr recht niedrig geblieben. Wahrscheinlich fehlt ihm das Auflockern der Beete. Durch die gesundheitlichen Probleme konnte ich dieses Jahr im Garten ja nichts machen.


Der Hibiskus hat vorzeitig zu Blühen angefangen und ist schon bald verblüht. Auch wirft er dieses Jahr schneller als sonst die Blüten ab.

Hier ist er von der Rasenseite her zu sehen.



Aber schön ist er wie jedes Jahr. Meine Nachbarin hat jetzt 2 Hibiscusse (heißt das so?? Keine Ahnung!) gepflanzt und möchte gerne auch einen solch prachtvoll Blühenden, aber ihre blühen viel sparsamer. Sie ist echt neidisch. Aber ich gieße ihn auch immer ordentlich. Außerdem bekommt er Kaffeesatz und Eierschalen. Vielleicht macht das das aus!
 Die blaue Ballonblume ist auch wieder gekommen und blüht recht viel. Sie hat schöne große Blüten.

 Die rosa Ballonblüme blüht leider weniger, aber dafür sind die Blüten selber größer.

Diese Malvenart hat als großer Busch recht viel geblüht, aber die Blühzeit ist zu Ende. Nur einzelne Blüten sind noch zu sehen. Diese blüten werden aber immer noch schwer umschwärmt.

So, das war´s für heute mal wieder. ich hoffe das ich schneller wieder zum schreiben komme.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Liebe Guiletta....
ups....hoffentlich jetzt richtig geschrieben??
Erstmal....klasse....die weißen Johannisbeeren!! Die schmecken bestimmt traumhaft.
Jetzt nochmal zu Deinem Finger. Ich müßte Dir mal ein Bild von meinem linken kleinen Finger machen. Dagegen sieht Deiner.....auf dem letzten Bild.... was ich gefunden habe...richtig gut aus!!!
Meiner ist krumm.....und taub. Wenn man das Fingerglied an der Handfläche gerade legt....dann ist das äußerste Fingerglied gut 45° abgewinkelt.
Ich war in einen Glastisch gefallen. 6 Finger total zerschnitten. Im KHS hat mir der Arzt ein paar Stellen ohne Betäubung genäht. Darf gar nicht dran denken.
Mein Orthopäde wollte mir den kleinen Finger noch retten. Hatte gut 10 Wochen einen Nagel im ganzen Finger. In der Hoffnung....er würde wieder. Als er den Nagel entfernte.....hatte er fast mehr Tränen als ich.....als er sah.... wie der Finger sich wieder krümmte.
Man kann damit gut Stricken....und auch viele andere Dinge tun.
Wollte Dir dies nur zur Aufmunterung schreiben. Laß die Brüche erstmal heilen.....und dann auf zu neuen Ufern.
LG Sabine

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Guilitta,

dass mit deinem Finger tut mir sehr leid. Ich hoffe jedoch, dass vielleicht doch noch ein Wunder geschieht und deine Genesung noch besser voranschreitet.

Uih,dass sieht aber nach sehr viel Arbeit aus. Aber die weißen Johannisbeeren sind auch bestimmt sehr lecker.

Deine Blumenbilder sind ein echter Augenschmaus.

Der rosa farbene Phlox gefällt mir besonders gut.
Bei uns im Garten, steht der Hisbiskus auch in voller Blüte und ich finde es sehr schade, dass die Blüten so schnell abfallen.

Weiterhin gute Besserung.


Herzlich Grüße,
Mary