Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





21.02.09

Give away und Seemannskirche in Prewow



Bei Gabi gibt es zum 2. Blog-Geburtstag einen Give away. Die Gewinnerin wird am 1.3. bekannt gegeben. Also, wer Lust hat sollte hinschauen!


Heute war ich in Prerow in der Seemannskirche. Hier ist die Ansicht vom Friedhof aus.

Vorderseite


Rückseite

Die älteste Kirche der Halbinsel wurde 1726/28 im Fachwerkstil erbaut und zwischen 1740 und 1830 während der so genannten "Schwedenzeit" in eine Backsteinkirche umgewandelt.


Deckenleuchter

Es gibt eine reichhaltige Innenaustattung,

Kerzenleuchter in Schiffsform.

den spätbarocken Kanzelaltar,

eien überdachten Taufstein,

und zahlreiche Votivschiffe an der Decke . Votiv bedeutet Weihgabe. Votivschiffe sind vielfach von Seefahrern im Ruhestand gebaut .


Auf dem Rückweg kamen wir dnn noch an diesem schönen Haus vorbei, mit den hier von früher her so typischen Holztüren.


Doch dazu demnächst mehr. Mal sehen wann ich dazu komme.

 




























 


Kommentare:

angela hat gesagt…

sehr schöne Bilder, besonders die Bilder der Kirche gefallen mir gut. Der deckenleuchter sieht aus als wäre er aus Murano. Dort in den Kirchen Venedigs haben wir ähnliche Leuchter gesehen. Na, ja die Seeleute haben ja aus allen Ecken der Erde Sachen mitgebracht. Gute erholung wünscht Angela

Ulrike hat gesagt…

Warst Du schon einmal am West-Strand? Es ist zwar eine Ecke durch den Wald, aber es lohnt sich. Dort ist die Ostsee meistens viel wilder, der Strand naturbelassen und man kann den Leuchtturm besteigen. Drinnen ist eine schöne Ausstellung. Zumindest war das vor einigen Jahren und im Sommer so.
Eine gute Erholung und liebe Grüße von einer "Glaubensschwester",
Ulrike

Guilitta hat gesagt…

Hallo Ulrike,

Nein,leider knn ich nicht zum Weststrand. Da es ja Naturschutzgebet ist darf man nur zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit der Pferdekutsche hin. Leider kann ich krankheitshalber nicht so weit zu Fuß laufen, daß Rad fällt bei dem Schnee aus und von der Pferdekutsche hat man mir auch wegen meiner Rückenerkrankung von hier abgeraten. Ich wäre so gerne am Leuchtturm gewesen und Bernstein soll man dort auch immer noch finden! Schade, aber für mich anscheinend nicht machbar!

Gruß Guilitta