Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





20.07.10

Neues aus meinem Garten

Auf die Schnelle mal wieder ein paar Blumenfotos aus meinem Garten.


Diese weiße Blume kenne ich nicht. Aber sie ist in voller Blüte und ca. 1,50m hoch. Ein richtiger Busch.

Hier könnt iht sie besser sehen.




Auch der Enzianstrauch fängt an mehr zu blühen. Wahrscheinlich hat er auf die Hitze gewartet.



Meine "Wiesenrose" blüht leider immer nur 1-2 Tage, dafür aber prächtig!



Diese Rose habe ich mal in einem Blumentopf bekommen. Sie hält sich länger, aber je länger sie offen ist, um so roter wird sie.

Hier könnt ihr die Blüte sehen die jetzt aufgeht. Dann ist sie nämlich gelb.

Wie diese gelben heißen weiß ich nicht. Sie sind langsam in verblühen.


I chabe 2 Stengel wilde Margaritten dieses Jahr. Ich überlege noch ob ich sie raus tue oder behalte. Aber meinem gast scheint sie zu gefallen.


Der Salbei verblüht auch langsam. Aber im Herbst blüht er meist ein 2. Mal.

Auch er war viel umschwärmt.



Wie diese Blume heißt weiß ich auch nicht. Es gab einen Stiel dieses Jahr. ich hoffe das sie sich vermehrt und mehr wird.

Soviel für heute.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Guilitta
Du hast ein richtiges Blütenmeer in deinem Garten, wie die verschiedenen Blumen heissen kann ich dir leider nicht sagen, ich kenne mich mit Blumen nicht aus.
Vielen Dank für die wunderschönen Bilder.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Hallo Guilitta,
ach war ich hier schon lange nicht mehr zu Besuch! Aber da ich eben einen Kommentar zum Thema Sterbebräuche geschrieben habe, musste ich ja mal schnell Deinen Post von der Ausstellung suchen, und nun schaue noch kurz ein paar neuere Posts an ...

Der weiße Staude ist eine Malve und das letzte Bild zeigt wohl einen Rittersporn, denn ein Eisenhut hat wohl eine etwas andere Blütenform. Das sind jedenfalls schöne sonnige Gartenbilder, die mir im Moment richtig gut tun. Denn hier ist es eben grau und es tröpfelt.
Liebe Grüße
Silke