Gästebuch

Gästebuch

Ich freue mich auf jeden Kommentar oder Eintrag ins Gästebuch. Bitte nehmt euch die Zeit!!





24.08.09

In die Hände gefallen

… ist mir dieses Jute Bild welches ich früher einmal gearbeitet habe.


x 2


Aus der Jute wurden Fäden rausgezogen und mit denen wurde der Baum gestaltet und viele verschiedene Blätter gehäkelt. Der Kopf des Jungen besteht ebenfalls aus vielen rausgezogenen und gebürstete Jute-Fäden.


x 1


Damals habe ich auch einen Blütenkorb gearbeitet, den ich euch ebenfalls zeige. Jede Blüte ist aus den rausgezogenen Fäden gehäkelt und alle sind verschieden. Die Bilder sind nur so unterschiedlich weil sie zu verschiedenen Zeiten gemacht sind. Der Junge mit Blitz, der Blumenkorb ohne Blitz. Von der Original Farbe kommt der Blütenkorb hin. Es hat mir damals viel Spaß gemacht, obwohl es auch sehr viel Arbeit war. Irgendwie hänge ich an den Sachen und kann sie nicht wegwerfen, nur weil sie außer Mode sind.

Kommentare:

Sockenlibeth hat gesagt…

Schön isses !!
und ich liebe es, so alte Shcätzchen anzusehen.
aus meiner Sturm - und Drangzeit bzw. den Kindertagen gibt es auch noch so einige Handarbeiten... vllt. sollte ich die mal zeigen ?

lG Lisabeth

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Guilitta

Woowww die Jutearbeiten sehen super toll aus!
Gefallen mir sehr gut.
Vielen Dank für die vielen tollen Fotos von der Quiltausstellung, ganz herrliche Exemplare sind da dabei.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Martina hat gesagt…

Sehr schöne Arbeiten!

LG
Martina

Jea hat gesagt…

oh wie schön sind die?!
nein nein niemals weg werfen!!
Die sind absolut wunderschön.
ich kann mir vorstellen das es viel Arbeit gewesen ist!
Traumhaft schön!
Lg
Jea

Veri hat gesagt…

das Jutebild sieht absolut schön aus!!! Erinnert mich an die Stickereien von Barbara Hirst. Ich habe davon ein nettes Buch :-)
lg Veri